Get Adobe Flash player

Whereigo

Wie bei den recht ähnlichen Multicaches und Mysterycaches muss es auch bei diesem Cachetyp am Ende eine Dose mit Logbuch geben. Pro Cache wird eine sogenannte Cartridge von der Wherigo-Webseite verlinkt, die der Cache-Owner erstellt hat. Diese stellt dann unterwegs Aufgaben zur Verfügung, deren Lösung den Spieler zum Cache führen. Anders als bei normalen Aufgaben aus einer Cachebeschreibung können hier die tatsächliche Position oder zeitabhängige Effekte berücksichtigt werden. Was bedeuten soll das eine Aufgabe sein könnte in einer gewissen Zeit eine gewisse Strecke zurück zu legen. Wenn man diesesn dann nicht schafft muss man ggf. von vorn beginnen.

Nicht alle GPS-Geräte unterstützen die Wherigo-Funktion ggf. muss hier auf ein Smartphone zurückgegriffen werden.

Aktualisiert (Mittwoch, den 19. September 2012 um 07:21 Uhr)